LEARNTEC 2019: Fachmesse für digitales Lernen

Mit über 10.000 Besuchern gehört die LEARNTEC zu den größten E-Learning-Messen weltweit. In diesem Jahr ist auch DEKRA Media als Aussteller mit dabei.

Besucher auf Learntec (© Karlsruher Messe- und Kongress GmbH)

Wer den Stand der Mönchengladbacher Bildungsexperten in Karlsruhe besuchen möchte, hat vom 29. bis zum 31. Januar 2019 die Gelegenheit dazu. Die Fachleute für E-Learning präsentieren neben dem bewährten Online-Unterweisungsportal Safety Web, Erklärfilmen und Web-based-Trainings auch zwei neue Produkte: die Online-Lernkartei Memorate sowie das Trainings- und Informationssystem Tag.it. Letzteres ist ein Trainings- und Informationssystem, das standortspezifische Inhalte in Formen wie Filmen, Texten oder Grafiken über Beacons und QR-Codes verfügbar macht. Zu finden ist die Medienagentur mit Sitz in Mönchengladbach in Halle 2 an Stand J28.

Die LEARNTEC ist eine der international bedeutendsten Fachmessen im Bereich E-Learning und auch dieses Jahr rechnen die Organisatoren mit rund 300 Ausstellern aus mehr als 14 Nationen. Besonders an der Veranstaltung: Parallel zur Ausstellung können sich Interessierte auf dem Kongress in mehr als 120 Vorträgen mit einer Gesamtlänge von über 59 Stunden eingehend zu E-Learning, digitalen Lerntrends und innovativen Bildungsprodukten informieren.

Das Ausstellungsprogramm der LEARNTEC umfasst die vier Produktgruppen Bildungsmanagement, E-Learning-Content, Hardware und Ausstattung sowie Wissensmanagement für die insgesamt drei Themenbereiche Schule, Hochschule und Beruf.

LEARNTEC

Sie haben weitere Fragen?
Wolfgang Reichelt
Geschäftsführer/Softwareentwicklung
Tel.: +49 2166 62198-19
E-Mail: wolfgang.reichelt@dekra.com